Themenhotels

Die originellsten und verrücktesten Hotels der Welt

Les Roulottes et les Folies de la Serve in Burgund

Hotel auf (antiken) Rädern

„Les Roulottes et les folies de la Serve“. Übersetzt bedeutet das: „Die Wohnwägen und die Verrücktheiten von La Serve“. Was das Besondere oder Verrückte an diesen Wohnwägen im Burgund ist? Sie haben bereits sehr weite Strecken zurückgelegt und stehen nun still, um müden Reisenden als Unterkunft zu dienen und ihnen von ihren Abenteuern zu erzählen. Sie berichten von der Freiheit und vom Lebensgefühl der fahrenden Künstler und Gaukler, die einst mit ihnen unterwegs waren.

 

Chez Pascaline et PascalLa roulotte des amoureux Gemütlichkeit à la française  La roulotte des étoiles Wägen voll ErinnerungLa roulotte des manègesFranzösischer Charme

Chez Pascaline et Pascal

Vor gut zehn Jahren hatten Pascaline und Pascal Patin die Idee zu dieser etwas verrückten, doch überaus drolligen Übernachtungsmöglichkeit.

La roulotte des amoureux

Der putzige „Wohnwagen der Verliebten“ ist ein Schmuckstück aus den 50er-Jahren.

Gemütlichkeit à la française

Die Wohnung auf Rädern wurde möglichst originalgetreu erhalten, um ihre ursprüngliche Gemütlichkeit zu bewahren.

La roulotte des étoiles

Der „Sternen-Wohnwagen“ ist das älteste Gefährt auf dem Platz und steckt voller Geheimnisse, die entdeckt werden wollen.

Wägen voll Erinnerung

Die alten Wägen erzählen phantasievolle Geschichten, berichten von Reisen und von Träumen längst vergangener Tage.

La roulotte des manèges

Dieses Gefährt war bereits in den 1920ern auf den Jahrmärkten in Nord-Frankreich unterwegs.

Französischer Charme

Monatelange Arbeit und intensive Pflege waren nötig, um den Wagen in seinem alten Charme erstrahlen zu lassen.

GD Star Rating
loading...